Sorgenfrei in Rente gehen
Mit einem boerse.de-Fondssparplan

Das Rentenniveau ist schon seit Jahrzehnten rückläufig, und vor dem Hintergrund des demografischen Wandels erwarten wir mittelfristig auch keine Umkehrung dieses Trends. Mit einem Sparplan auf den boerse.de-Aktienfonds oder den boerse.de-Weltfonds können Sie Ihren Ruhestand genießen – unabhängig von der sinkenden staatlichen Rente!

Dank eines boerse.de-Fondssparplans zahlt sich das langfristige Sparen wieder richtig aus, denn die enthaltenen Champions-Aktien bieten wirklich herausragende Renditechancen. Konkret:

Bereits Dax und Dow Jones (inklusive Dividenden) eröffnen langfristig eine Renditeperspektive von 9% p.a., was im „Leitfaden für Ihr Vermögen“ ausführlich erklärt wird. Und bei Champions ist sogar noch deutlich mehr möglich, weshalb die boerse.de-Fonds ausschließlich in Champions investieren.

Nehmen wir an, Sie beginnen mit 35 Jahren einen Sparplan auf die boerse.de-Fonds für Ihren Ruhestand. Dabei zahlen Sie zu Beginn 15.000 Euro ein, und Ihre monatlichen Sparraten belaufen sich auf 500 Euro.

Bei einer jährlichen Rendite von 9% würden sich Ihre Einzahlungen von insgesamt 195.000 Euro in 30 Jahren mehr als verfünffachen! Bis zum Renteneintritt könnte Ihr Depot also dank Zinseszinseffekt auf einen sagenhaften Wert von rund 1.056.000 Euro anwachsen!

Sie können den boerse.de-Aktienfonds und den boerse.de-Weltfonds wahlweise mit oder ohne Ausschüttung und in jedem Fall ohne Ausgabeaufschlag* bei jeder Bank, Sparkasse oder Ihrem Online-Broker über die Börse Stuttgart kaufen. Sparpläne sind bereits ab 25 Euro möglich!

So funktioniert Ihr boerse.de-Fondssparplan

Einfach zwischen boerse.de-Aktienfonds und boerse.de-Weltfonds wählen, den Sparbetrag und die Häufigkeit der Sparraten bestimmen und Sie müssen sich um nichts weiter kümmern. Dabei bleiben Sie immer flexibel, denn die Sparraten können jederzeit angepasst, die Zahlungen unterbrochen und Ihre angesparten Fondsanteile börsentäglich veräußert werden.

boerse.de-Aktienfonds oder boerse.de-Weltfonds?

Der boerse.de-Aktienfonds investiert gleichgewichtet in ein globales Aktienportfolio aus 33 Top-Champions und ist damit ideal für den Vermögensaufbau an der Börse geeignet.

Im boerse.de-Weltfonds geht es um risikoreduzierte Aktienmarktrenditen, und deshalb ist dieser Mischfonds perfekt für den Ruhestand. Denn der Fonds setzt wie der boerse.de-Depotmanager und das boerse.de-Depotmanagement auf die Anlagestrategie Champions-BOTSIdefensiv.

 

 

Warum boerse.de-Fonds?

Transparent

Die Aktieninvestments der boerse.de-Fonds konzentrieren sich ausschließlich auf Champions-Aktien aus dem boerse.de-Aktienbrief. Anleger wissen also stets, in welche Aktien investiert werden darf und können die für die Aktienauswahl maßgeblichen Kennzahlen der Performance-Analyse eigenständig überprüfen.

Regelbasiert

Der boerse.de-Aktienfonds investiert gleichgewichtet in 33 Top-Champions, der boerse.de-Weltfonds investiert über die Anlagestrategie Champions-BOTSIdefensiv in die darin enthaltenen Favoriten von Thomas Müller und darauf aufbauend nach den Signalen des BOTSI-Advisors in ein Portfolio aus dem Universum aller 100 Champions.

Defensiv

Die boerse.de-Fonds investieren ausschließlich in Aktien mit Champions-Status. Diese Champions-Aktien zeichnen sich seit zehn Jahren durch eine hohe Gewinn-Konstanz, unterdurchschnittliche Rückgänge in Korrekturphasen und langfristig überdurchschnittliche Kursgewinne aus.

Jetzt kostenlosen boerse.de-Fondssparplan starten

Sparpläne auf die beiden boerse.de-Fonds sind bereits ab 25 Euro möglich! Dank einer Kooperation mit comdirect können Neukunden unter www.boerse-fonds.de/comdirect ein kostenloses Wertpapierdepot eröffnen. Darüber können Sparpläne bei folgenden Banken abgeschlossen werden:

  • Sparkassen
  • S-Broker
  • Volks- und Raiffeisenbanken
  • Direkt 1822
  • Flatex
  • DKB
  • Consorsbank

Immer die passende Sparrate!

Was immer nun Ihr ganz persönliches Sparziel ist, der boerse.de-Fondssparplan richtet sich nach Ihrem Leben! Finden Sie die Sparrate die zu Ihnen passt.

Sie können ab einem Anteil in die boerse.de-Fonds investieren.
Die boerse.de-Fonds sind sparplan­fähig, wobei Sie Einzahlungen jederzeit er­höhen, reduzieren oder beenden können.
Fonds-Investments sollten langfristig ausgelegt sein, wobei Verkäufe jederzeit möglich sind.
Die boerse.de-Fonds können ohne Ausgabeaufschlag* über die Börse Stuttgart erworben werden.
 

Der Vermögensrechner zeigt, wie sich der Vermögensaufbau bei einer angenommenen Rendite von 9% p.a. entwickeln würde (siehe Gewinnperspektive). Bitte beachten Sie auch unsere rechtlichen Hinweise zum Vermögensrechner.


ECKDATEN

boerse.de-Aktienfonds

Initiator boerse.de Finanzportal GmbH
Anlage­management boerse.de Vermögens­verwaltung GmbH
KVG / Emittent IPConcept (Luxemburg) S.A.
Verwahrstelle DZ PRIVATBANK S.A.
Wertpapier­gattung Aktienfonds
Anlageregion Weltweit
Anlagefokus Top-Champions
Adjustierung Monatlich
Readjustierung Laufend
Referenzwährung EUR
Mindestanlage 1 Fondsanteil
Ausgabe­aufschlag 0%*
Empfohlener Handelsplatz Stuttgart
Thesaurierende Tranche:
WKN A2PZMR
ISIN LU2115464500
Handelsstart 15. Mai 2020
Kosten (OGC) 1,80%* pro Jahr
(Stand: 01. April 2022)
Erfolgs­bezogene Kosten 15% für Erträge über 5% pro Jahr, sofern vorherige Wertminderung der letzten 5 Jahre ausgeglichen wurden
Sparplan­fähigkeit Ja
* Eine detaillierte Kostenaufstellung ist im Verkaufsprospekt hinterlegt

ECKDATEN

boerse.de-Weltfonds

Initiator boerse.de Finanzportal GmbH
Anlage­management boerse.de Vermögens­verwaltung GmbH
KVG IPConcept (Luxemburg) S.A.
Verwahrstelle DZ PRIVATBANK S.A.
Wertpapier­gattung Mischfonds
Anlageregion weltweit
Anlagefokus 100 Champions-Aktien
Adjustierung monatlich
Readjustierung laufend
Referenzwährung EUR
Mindestanlage 1 Fondsanteil
Ausgabeaufschlag 0%*
Empfohlener Handelsplatz Stuttgart
Thesaurierende Tranche:
WKN A2JNZK
ISIN LU1839896005
Handelsstart 22. Oktober 2018
Kosten (OGC) 2,07%* p.a.
(Stand: 28. März 2022)
Erfolgs­bezogene Kosten 10%, sofern vorherige Wertminderungen ausgeglichen wurden
Sparplanfähigkeit ja
* Eine detaillierte Kostenaufstellung ist im Verkaufsprospekt hinterlegt