Wie hoch sind die laufenden Kosten (TER)?

Zu den laufenden Kosten eines Fonds zählen in erster Linie die Fondsmanagementgebühren sowie die Kosten der Verwaltungsgesellschaft. Die Summe der laufenden Kosten wird ins Verhältnis zum durchschnittlichen Fondsvermögen eines Geschäftsjahres gesetzt und auf Englisch als TER (Total Expense Ratio) bezeichnet. Im Detail:

Die thesaurierende Tranche des boerse.de-Weltfonds (WKN: A2JNZK) weist laufende Kosten (OGC) von 2,19% pro Jahr aus und die monatlich ausschüttende Tranche des boerse.de-Weltfonds (WKN: A2PZMU) von 2,35% p.a. (Stand: 19.2.2021).

Jetzt boerse.de-Weltfonds ohne Ausgabeaufschlag* kaufen!

Sie können den boerse.de-Weltfonds ohne Ausgabeaufschlag* bei jeder Bank, Sparkasse oder Ihrem Online-Broker über die Börse Stuttgart kaufen. 

Unser Kooperationspartner comdirect (Info) bietet Ihnen ein kostenloses Wertpapierdepot und Verrechnungskonto an. Orders sind im Festpreisgeschäft mit comdirect kostenlos, Sparpläne auf den boerse.de-Weltfonds sind ebenfalls kostenlos und bereits ab 25 Euro möglich!

Mehr als 150.000 Anlegerinnen und Anleger beziehen Deutschlands großen Newsletter Aktien-Ausblick, der täglich über die boerse.de-Fonds informiert. Hier können Sie den Aktien-Ausblick kostenlos anfordern.

TM Unternehmensgruppe
TM Börsenverlag AG boerse.de Finanzportal AG boerse.de Shop boerse.de Vermögensverwaltung GmbH boerse.de Institut GmbH boerse.de Gold GmbH
BCDI-Indizes Rosenheimer Börsentag Börsenmuseum Bulle 8 Galerie boerse.de-Fonds boerse.de-Depotmanagement boerse.de Goldboerse.de Gold