boerse.de-Aktienfonds-Monatsbericht:
Trotz Coronapanik, +9,1% Gewinn im 12-Monats-Vergleich!

boerse.de-Aktienfonds-Monatsbericht:<br />Trotz Coronapanik, +9,1% Gewinn im 12-Monats-Vergleich!

Bitte lassen Sie sich nicht anstecken! Nicht vom Coronavirus und nicht von der Untergangsstimmung an den Börsen. Das Coronavirus wird uns noch einige Zeit beschäftigen, doch die Börsen laufen den Ereignissen stets voraus. Genau in solchen Panikphasen haben sich jedoch in der Vergangenheit eine ruhige Hand und die Konzentration auf defensive Investments stets ausgezahlt. Zunächst der Rückblick:

Während die Börsen Mitte Februar noch neue Höchstkurse markiert hatten, gingen die Märkte direkt in die Corona-Korrektur über. So haben die US-Indizes zwischen 20. und 28. Februar sieben Sitzungen in Folge verloren, wobei der S&P 500 um 12,4% nachgab und der Dow Jones um 13,0%. Das bedeutet den größten Kursrückgang seit der Finanzkrise im Oktober 2008! Zum Vergleich:

Unser boerse.de-Aktienfonds (WKN:  A2AQJY) gab im Februar 8,0% ab und verzeichnete damit sogar einen unterdurchschnittlichen Rückgang. Denn der S&P 500 und der Dax verloren jeweils 8,4%, der MSCI World verlor 8,6% und der Dow Jones sogar 10,0%. Noch deutlicher:

Nach dem tollen Gewinn von +25,0% im Jahr 2019 (inklusive Ausschüttung sogar +26,7%) notiert der boerse.de-Aktienfonds per Ende Februar 6,1% unter dem Niveau zu Jahresbeginn. In diesem Zeitraum verlor der S&P 500 aber 8,6%, und der MSCI World gab um 9,2% nach. Dax (-10,3%) und Dow Jones (-11,0%) mussten sogar zweistellige Rückgänge hinnehmen.

Auch im Zwölf-Monats-Vergleich hat unser Aktienfonds die Nase vorne. Denn seit Ende Februar 2018 errechnet sich ein Plus von 7,6% bzw. 9,1% inklusive Ausschüttung. Der S&P 500 verbesserte sich um nur 6,1%, der Dax um 3,3% und der MSCI World um 2,7%. Der Dow Jones notiert sogar 2,0% tiefer als vor zwölf Monaten.

Damit zeigen unsere Vermögensaufbau-Champions relative Stärke, und wer nach den kräftigen Kursgewinnen der vergangenen Monate auf niedrigere Kurse zum Einstieg gewartet hatte, dem eröffnet sich jetzt die Gelegenheit dazu. Denn denken wir daran:

Gegessen, getrunken und geputzt wird immer! Bei erfolgreichen Unternehmen sind neue Kursrekorde daher eigentlich stets nur eine Frage der Zeit, und das erkennen Sie auch in unserem neuen „Leitfaden für den Vermögensaufbau“, den wir jetzt mit den Dezember-Schlusskursen in der 18. Auflage für Sie aktualisiert haben. Sehr gerne schicken wir Ihnen diesen einzigartigen Report völlig kostenlos (Anforderung). Sie wissen:

Der boerse.de-Aktienfonds, der mit der WKN A2AQJY ohne Ausgabeaufschlag über die Börse Stuttgart erworben werden kann, steht für ein transparentes, regelbasiertes und defensives Anlagekonzept.

Das langfristige Renditeziel im boerse.de-Aktienfonds sind 10% p.a. plus x, doch natürlich werden wir auch erst langfristig sehen können, ob dauerhaft eine solche Outperformance erreicht wird. Dabei sind kurzfristige Gewinne natürlich Nebensache. Viel wichtiger ist es, sich immer wieder die riesigen Vorteile unseres transparenten, regelbasierten und defensiven Anlagekonzepts bewusst zu machen, denn genau deshalb bietet sich der boerse.de-Aktienfonds als Fundament für den langfristigen Vermögensaufbau an.

Die Vorteile des boerse.de-Aktienfonds:

Vermögensaufbau-Champions in einem Aktienfonds!
Transparente, regelbasierte, defensive Anlagepolitik!
Jährliche Ausschüttungen!
Fortlaufendes Rebalancing, damit jede Aktie den gleichen Anteil am Fonds hat!
Sparplanfähig!
Kauf ohne Ausgabeaufschlag an der Börse Stuttgart!
Rechtlich geschütztes Sondervermögen!
Ziel des boerse.de-Aktienfonds ist der langfristige Vermögensaufbau!