Monatsbericht Rosenheimer Investmentalternativen
boerse.de-Fonds im Juli: +1,6% & +1,3%

Monatsbericht Rosenheimer Investmentalternativen<br />boerse.de-Fonds im Juli: +1,6% & +1,3%

Während das Coronavirus nach wie vor die Schlagzeilen bestimmt, schleichen sich die Börsenkurse weiter nach oben. Die Bilanz im Juli:

Der boerse.de-Aktienfonds ist in der ausschüttenden Tranche  (WKN: A2AQJY) von 111,00 auf 112,82 geklettert und hat sich damit um +1,6% verbessert, während die am 5. Mai gestartete thesaurierende Tranche (WKN: A2PZMR) 1,0% gewonnen hat (von 102,50 auf 103,57)

Nach der Neuausrichtung der Anlagestrategie ging es im thesaurierenden boerse.de-Weltfonds (WKN: A2JNZK) von 93,64 auf 94,84 nach oben, was einem Monatsplus von +1,3% entspricht.  Seit 5. Mai gibt es hier eine zusätzliche, monatlich 0,25% ausschüttende Weltfonds-Tranche (WKN A2PZMU), deren Kurse von 100,24 auf 101,70 kletterten und damit um 1,5%.

Die Zuwächse der boerse.de-Fonds wären sogar noch größer ausgefallen, wenn der Euro gegenüber dem US-Dollar nicht so stark gewonnen hätte, denn die meisten Champions stammen aus den USA. Doch an der Währungsfront wechseln Rückenwind und Gegenwind einander ab, und wirklich entscheidend für den erfolgreichen Vermögensaufbau ist die Auswahl der geeigneten Aktien. Sie wissen:

Erfolgreiche Unternehmen holen jeden Rückschlag wieder auf, um danach wieder auf neue Höchststände zu klettern. Wir identifizieren die langfristigen Gewinner-Aktien im boerse.de-Aktienbrief über die Performance-Analyse, und nur die 100 „besten“ erhalten den Champions-Status. Von den 33 Vermögensaufbau-Champions aus dem boerse.de-Aktienfonds haben in diesem Jahr schon 21 neue All-Time-Highs erreicht, davon neun allein im Juli. Dabei auffallend:

Neben L’Oréal, Givaudan und Danaher kletterten fünf unserer sechs Technologie-Champions auf das höchste Kursniveau aller Zeiten und zwar Intuit, Microsoft, Amazon, Alphabet und Apple. Dies zeigt uns wieder einmal:

Gegessen, getrunken und geputzt wird immer!

Und auch gegoogelt, gestreamt sowie online gekauft und gezahlt!

Im boerse.de-Aktienfonds ist die Technologiebranche mit 18% hoch, aber nicht zu hoch gewichtet. Dominierend sind die Bereiche Handel & Konsum sowie Nahrungs- & Genussmitteln, die jeweils 27% Fondsanteil besitzen. Und mit dieser Aufteilung fühlen wir uns sehr wohl. Grundsätzlich gilt:

Da wir im boerse.de-Aktienfonds gleichgewichtet in 33 Vermögensaufbau-Champions investieren, sind größere monatliche Branchenverschiebungen eigentlich nur möglich, falls Champions ausgetauscht werden. Denn der Aktienfonds ist bis auf die Liquiditätsreserve voll investiert, während die Aktienquote im boerse.de-Weltfonds zwischen 50% und 100% schwanken kann. Noch einmal zur Erklärung:

Die Anlagestrategie im boerse.de-Weltfonds vereint das Beste aus zwei Anlagewelten – konkret die Performance-Analyse zur Identifikation von Champions und den BOTSI-Advisor, der auf wissenschaftlich fundierten Untersuchungen zur Trendfolge basiert. Genannt haben wir unsere Anlagestrategie Champions-BOTSIdefensiv, und unser Ziel ist es, die großen Börsenkorrekturen mit einer niedrigen Aktienquote so gut wie möglich zu umschiffen sowie die großen Aufwärtstrends mit einer hohen Aktienquote mitzunehmen. Sie sehen:


Die boerse.de-Fonds stehen für ein transparentes, regelbasiertes und defensives Anlagekonzept. Sie können alle vier Fondstranchen ohne Ausgabeaufschlag über die Börse Stuttgart erwerben und ab monatlich 25 Euro sind sogar Sparpläne möglich. Übrigens:

Sie haben ab sofort sogar die Möglichkeit, die Signale der Anlagestrategie Champions-BOTSIdefensiv zu abonnieren (Info) oder ab 250.000 Euro in Ihrem Depot von der boerse.de Vermögensverwaltung GmbH umsetzen zu lassen (Info).

Bitte schauen Sie sich die Rosenheimer Investmentalternativen in aller Ruhe an, und falls Sie irgendwelche Fragen haben, dann rufen Sie einfach unseren Anlageservice an, den Sie unter 08031/20 33 -330 börsentäglich von 8:00 bis 18:00 Uhr erreichen. Vor allem:

Wir möchten Sie heute herzlich einladen, unseren druckfrischen „Leitfaden für den Vermögensaufbau“ anzufordern, den wir jetzt deutlich erweitert und mit den Schlusskursen vom 30. Juni aktualisiert haben (kostenlose Einladung).

 

Der Report erklärt in aller Ausführlichkeit, weshalb Top-Champions eine langfristige Renditeperspektive von 10% p.a. plus x eröffnen und zeigt Ihnen alle Möglichkeiten, eine solche Rendite dauerhaft zu erzielen. Deshalb:

Wir sind uns sicher, dass mit der Zeit unsere Champions auch Sie begeistern werden!

Die Vorteile des boerse.de-Aktienfonds:

Vermögensaufbau-Champions in einem Aktienfonds!
Transparente, regelbasierte, defensive Anlagepolitik!
Jährliche Ausschüttungen!
Fortlaufendes Rebalancing, damit jede Aktie den gleichen Anteil am Fonds hat!
Sparplanfähig!
Kauf ohne Ausgabeaufschlag an der Börse Stuttgart!
Rechtlich geschütztes Sondervermögen!
Ziel des boerse.de-Aktienfonds ist der langfristige Vermögensaufbau!