Bechtle – Erfolgsgeschichte mit System

Bechtle – Erfolgsgeschichte mit System
Guten Tag, liebe Leserinnen und Leser,

Punktlandung für die Bechtle-Aktie – mit dem Sprung an die 182er-Marke haben die Papiere zuletzt ein neues Allzeithoch erreicht und die Erfolgsgeschichte der vergangenen Jahre eindrucksvoll fortgesetzt. Diese begann strenggenommen bereits im März 2000, denn damals, vor über 20 Jahren, wagte das 1983 von Gerhard Schick in Heilbronn als Ein-Mann-Unternehmen gegründete IT-Systemhaus den Börsengang. Schon der konnte sich sehen lassen, schließlich war die Aktie bei der Einführung und einem Startpreis von 27 Euro bereits zwölffach überzeichnet. Das Erfolgsrezept:

IT-Lösungen als Erfolgsgarant


Mit der Idee zur Erstellung und Vermarktung von technischer Berechnungssoftware und dem Vertrieb der dafür benötigten Hardware sprangen Gerhard Schick und seine Mitstreiter in den frühen 80ern auf den immer schneller fahrenden IT-Express auf. 1985 betrug der Umsatz – bei gerade einmal sechs Mitarbeitern – bereits 2,2 Millionen D-Mark; 15 Jahre später, im Jahr des Börsengangs, erwirtschafteten 1680 Mitarbeiter Einnahmen von rund 955 Millionen D-Mark. Und:


Im September 2018 erfolgte schließlich die Aufnahme in den MDax, ein Jahr später konnte der Umsatz auf einen Rekordwert von 5,3 Milliarden Euro gesteigert werden. Mit rund 12.000 Mitarbeitern und 75 Systemhäusern in Deutschland, Österreich und der Schweiz sowie 14 weiteren Standorten in Europa und einem weltumspannenden Partnernetzwerk zählt Bechtle zu den erfolgreichsten IT-Dienstleistern des Kontinents. Das bedeutet:

Eine der besten Aktien der Welt!

Das Konzept, IT-Lösungen von der Hard- über die Software bis hin zu Komplettpaketen wie Managed Services anzubieten, geht auf. Das spiegelt sich auch im Aktienkurs wider, denn der konnte bspw. im laufenden Jahr bereits über 45% aufsatteln. Aus Sicht der vergangenen zehn Jahre weisen die Papiere zudem eine Kursrendite von 26% p.a. bei einer Gewinn-Konstanz von 95% aus; damit zählt Bechtle zu den 100 Champions aus dem boerse.de-Aktienbrief, den laut Performance-Analyse erfolgreichsten und sichersten Aktien der Welt und hat allein seit der Erstempfehlung 278% an Wert gewonnen.

Mit bester Empfehlung

Daniel Drasch
Markenaktien-Experte boerse.de

Die Vorteile des boerse.de-Aktienfonds:

Vermögensaufbau-Champions in einem Aktienfonds!
Transparente, regelbasierte, defensive Anlagepolitik!
Jährliche Ausschüttungen!
Fortlaufendes Rebalancing, damit jede Aktie den gleichen Anteil am Fonds hat!
Sparplanfähig!
Kauf ohne Ausgabeaufschlag an der Börse Stuttgart!
Rechtlich geschütztes Sondervermögen!
Ziel des boerse.de-Aktienfonds ist der langfristige Vermögensaufbau!