So macht Börse Spaß! Erneut Rekordstände bei BCDIs, boerse.de-Fonds und Depotmanager

So macht Börse Spaß! Erneut Rekordstände bei BCDIs, boerse.de-Fonds und Depotmanager
Die boerse.de-Champions-Defensiv-Indizes setzen ihre starke Entwicklung im November weiter fort und markierten am 4. November erneute Rekordstände! Der BCDI, die bessere Indexalternative für Europa, beendete den Handelstag bei 223,91 Punkten, der BCDI Deutschland kletterte auf eine neue Bestmarke von 1391,78 Punkten, und der BCDI USA erreichte mit 1524,00 Zählern einen neuen historischen Höchststand. Investoren können an dieser Entwicklung über das BCDI-Zertifikat (WKN: UF1BAC), das BCDI-Deutschland-Zertifikat (WKN: VE7BAC) und das BCDI-USA-Zertifikat (WKN: VE3BAC) direkt teilhaben.
 
Auch durften sich die Anleger schon wieder über neue All-Time-Highs bei den boerse.de-Fonds freuen. Der boerse.de-Aktienfonds erreichte sowohl in der ausschüttenden Tranche (WKN: A2AQJY) als auch in der thesaurierenden Tranche (WKN: A2PZMR) mit 139,58 Euro bzw. 131,14 Euro neue Höchststände. Bei der ausschüttenden Tranche (WKN: A2PZMU) des boerse.de-Weltfonds endete der Handelstag mit einem Kurs von 117,80 Euro und damit ebenso mit einem neuen Rekord – genau wie in der thesaurierenden Tranche (WKN: A2JNZK) bei 116,64 Euro. Alle Tranchen der boerse.de-Fonds können bei jeder Bank, Sparkasse oder jedem Online-Broker über die Börse Stuttgart ohne Ausgabeaufschlag geordert werden.
 
Einen neuen Rekordstand konnte auch das Musterdepot des boerse.de-Depotmanagers mit 7.311.193 Euro erreichen. Die Transaktionen des Depotmanagers können Anleger abonnieren und selbst umsetzen oder ab 500.000 Euro die boerse.de Vermögensverwaltung für das Management ihres Depots nutzen.