boerse.de-Aktienfonds: So bekommen Anleger die Ausschüttung

boerse.de-Aktienfonds: So bekommen Anleger die Ausschüttung

Ende Mai schüttet der boerse.de-Aktienfonds an Anleger der Tranche mit der WKN A2AQJY 2,29 Euro je Anteil an, womit die Ausschüttung auch in diesem Jahr wieder um 10% erhöht wurde. Zum Ablauf:

Ausschüttung boerse.de-Aktienfonds

Die Ausschüttung erhalten alle Anleger, die am 26. Mai (Ex-Tag) Anteile der ausschüttenden boerse.de-Aktienfonds-Tranche (WKN: A2AQJY) im Depot haben. Die Gutschrift erfolgt dann am 31. Mai 2023 (Valuta-Tag). Wer von der diesjährigen boerse.de-Aktienfonds-Ausschüttung profitieren möchte und noch nicht investiert ist, sollte also rechtzeitig handeln, da die Einbuchung der Anteile ins Depot mitunter – bspw. beim Kauf über die Fondsgesellschaft – bis zu drei Tage dauern kann. Beim Handel an der Börse Stuttgart erfolgt die Einbuchung dagegen in der Regel taggleich und ohne Agio.

Alle Informationen zum boerse.de-Aktienfonds sowie zu den darin enthaltenen 33 Vermögensaufbau-Champions finden Sie unter www.boerse-aktienfonds.de bzw. im zugehörigen neuen Investorenbereich sowie natürlich im „Leitfaden für Ihr Vermögen“, den Sie hier kostenlos und unverbindlich anfordern können.