Der boerse.de-Aktienfonds erhöht die Ausschüttung auch 2024 um 10%!

Der boerse.de-Aktienfonds erhöht die Ausschüttung auch 2024 um 10%!

Beim boerse.de-Aktienfonds wurde für das Ende März beendete Geschäftsjahr eine Ausschüttung von 2,52 Euro je Anteil an der Tranche mit der WKN A2AQJY beschlossen. Damit setzt der Champions-Fonds für den Vermögensaufbau die Serie der jährlich steigenden Ausschüttungen weiter fort. Denn:

Nach dem Start im November 2016 erhielten Anleger für das verlängerte erste Geschäftsjahr im Mai 2018 erstmals 1,42 Euro je Anteil ausgeschüttet. 2019 waren es 1,56 Euro, im Jahr darauf 1,72 Euro und danach 1,86 Euro. 2022 erhielten Anleger mit 2,08 Euro erstmals mehr als 2 Euro je Anteil ausbezahlt, und im vergangenen Jahr betrug die Ausschüttung bereits 2,29 Euro. Insgesamt sind damit bislang schon 10,93 Euro je Anteil ausgeschüttet worden, wobei sich Anleger jedes Jahr über eine 10%ige Steigerung freuen durften.

Diese Serie setzt der boerse.de-Aktienfonds mit der Erhöhung auf 2,52 Euro auch 2024 fort, wodurch die Gesamtausschüttung je Anteil nun auf 13,45 Euro steigt. Zum Ablauf:

Wer am 28. Mai 2024 (Ex-Tag) Anteile der ausschüttenden boerse.de-Aktienfonds-Tranche (WKN: A2AQJY) hält, bekommt die Gutschrift am 31. Mai 2024 (Valuta-Tag).

Alle Informationen zum boerse.de-Aktienfonds sowie zu den darin enthaltenen 33 Vermögensaufbau-Champions finden Sie unter www.boerse-aktienfonds.de sowie im zugehörigen Investorenbereich und natürlich im „Leitfaden für Ihr Vermögen“, den Sie hier kostenlos und unverbindlich anfordern können.