boerse.de-Weltfonds schüttet im Juli
0,32 Euro aus!

boerse.de-Weltfonds schüttet im Juli<br>0,32 Euro aus!
Viele Anleger legen im wohlverdienten Ruhestand Wert auf ein zusätzliches Einkommen aus dem Ersparten. Genau das ermöglicht die boerse.de-Weltfonds-Tranche (WKN A2PZMU), die nun zum Monatsende 0,32 Euro je Anteil ausschüttet. Konkret:

Auf Basis der Schlusskurse vom Juni 2024 hat das Fondsmanagement die Höhe der Ausschüttung für Juli 2024 beschlossen. Investoren dürfen sich in diesem Monat über eine Ausschüttung von 0,32 Euro freuen. Anleger, die zum 25. Juli 2024 (Record-Date) Anteile am boerse.de-Weltfonds halten, bekommen die Gutschrift am 31. Juli 2024 (Valuta-Tag). Der rechnerische Abschlag der Ausschüttung erfolgt am 26. Juli 2024 (Ex-Tag).

Seit Juni 2020 werden monatlich 0,25% des Anlagevolumens ausgeschüttet, wobei die Summe aller 49 Ausschüttungen bis Juni 2024 kumuliert 13,07 Euro beträgt.

Ausschüttung boerse.de-Weltfonds in Euro je Anteil

Die Grafik zeigt die Entwicklung der Ausschüttungsbeträge seit Börsenstart. Der hellblaue Balken symbolisiert jeweils den Ausschüttungsbetrag des entsprechenden Monats, während der dunkelblaue Balken die kumulierte Dividendenausschüttung angibt.

Der boerse.de-Weltfonds hat sich das Ziel gesetzt, risikoreduzierte Aktienmarktrenditen zu erzielen. Neben der ausschüttenden Tranche (WKN A2PZMU) können Sie den boerse.de-Weltfonds auch als thesaurierende Tranche mit der WKN A2JNZK jeweils ohne Ausgabeaufschlag bei jeder Bank, Sparkasse oder Ihrem Online-Broker über die Börse Stuttgart kaufen.

Warum boerse.de-Weltfonds?

Der der boerse.de-Weltfonds vereint mit der transparenten, regelbasierten und innovativen zweistufigen Anlagestrategie Champions-BOTSIdefensiv unseres Erachtens das Beste aus zwei Anlagewelten – die boerse.de-Performance-Analyse zur Identifikation von Champions-Aktien und den BOTSI®-Advisor zur regelbasierten Steuerung des Champions-Universums, basierend auf wissenschaftlich fundierten Untersuchungen zur Trendfolge.